Willkommen in Blankenese


IHRE STADTTEIL- UND GEMEINDE-WEBSITE
Informieren Sie sich auf unseren Seiten über Aktuelles wie Historisches im Veranstaltungskalender, auf den zahlreichen Seiten der Kirche am Markt über Aktivitäten und Mitwirkungsmöglichkeiten und tragen Sie gern auch dazu bei, dass wir ein möglichst vollständiges Bild von Blankenese bieten. Wir freuen uns über Input, Feedback und Anregungen über unser Kontaktformular...

Ihr Blankenese.de-Team

Blankeneser Empfehlungen

Credenza

CREDENZA paper & more

Zum Ausdruck von Lebensstil und Persönlichkeit widmet sich Credenza den schönen Dingen und individuellen Accessoires, für Sie mit Leidenschaft ausgewählt. Qualität, Funktion und handwerkliches Können bestimmen das exklusives Sortiment. Neben schönem Schreibgerät finden sie unter anderem erlesene Papiere, besondere Grußkarten, Kartonagen und Alben....weiter

Weinhaus Röhr

Weinhaus Röhr

Seit 1948 können Sie sich in unserem Weinfachhandel direkt am Goßlers Park über Weine, Schaumweine und Spirituosen beraten lassen, in den Regalen nach hochwertigen Raritäten und ausgefallenen Spirituosen stöbern, sowie verschiedene Weine und Spirituosen probieren und auswählen... weiter

Aktuelles

07.12.2016 (Mittwoch)

Brauchen wir mehr Demokratie oder mehr Demokraten?

20:00

Dr. Wolf-Dieter Hauenschild, Blankeneser Autor, und Harris Tiddens, Geschäftsführer des Zukunftsforums Blankenese, diskutieren zu den Themen Demokratie und gesellschaftliches Engagement in Zeiten von aufkommendem Populismus und Politikverdrossenheit. Es moderiert Dr. Margret Johannsen.

Ort: Gemeindehaus

weiter

10.12.2016 (Samstag)

Bugenhagenschule: Tag der offenen Tür

11:00 - 14:00

Achtung, angehende Erst- und Fünftklässler: Am 10. Dezember könnt ihr euch gemeinsam mit euren Eltern in der Bugenhagenschule umsehen, die fröhliche und lebendige Atmosphäre schnuppern, neue Kinder kennenlernen und eine spannende Rallye durch das Gebäude unternehmen.

Ort: Bugenhagenschule

weiter

Welches Menschenbild steht hinter der Liturgie unserer Gottesdienste?

15:00 - 17:00

Am Tag der Menschenrechte geht Prof. Dr. Klaus-Peter Jörns der Frage nach, welches Menschenbild die Liturgie unserer sonn täglichen Gottesdienste vermittelt, und ob wir denn dieses Menschenbild heute teilen können und wollen.

Ort: Gemeindehaus

weiter

11.12.2016 (Sonntag)

Weihnachtsoratorium von Saint-Saëns

10:00

Am 3. Advent singt die Seniorenkantorei Auszüge aus dem Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns im Gottesdienst. Am Klavier begleitet Tamami Kawase. Leitung: Eberhard Hasenfratz.

Ort: Kirche

12.12.2016 (Montag)

Kabinettstückchen - Weihnachten

19:00 - 21:00

Einladung zu den nächsten Kabinettstückchen in der Janssen-Bibliothek im Goßlerhaus in Hamburg-Blankenese. E.T. A. Hoffmann, Nußknacker und Mausekönig, Robert Gernhardt, Die Falle. Zwei Geschichten zur Weihnachtszeit, die gegensätzlicher nicht sein können! Angelika Gerlach, Leiterin der Janssen Bibliothek und Vorleserin, wird Ihnen im ersten Teil einen besinnlichen, im zweiten Teil einen amüsanten Abend bereiten. Die Einladung

Ort: Janssen Bibliothek im Goßlerhaus Hamburg-Blankenese

13.12.2016 (Dienstag)

MitDachEssen

12:30

Bärbel Kolozei und Team bereiten ein Essen für Menschen mit und ohne Dach.
Herzlich willkommen!

Ort: Gemeindehaus

14.12.2016 (Mittwoch)

Mit dem Herzen sehen

20:00

Eine Reise zu Schwester Karoline Mayer in Chile

Dr. Brigitte Mahn, Ärztin und Ehrenamtliche in unserer Gemeinde, berichtet über ihre Erfahrungen in den Armenvierteln Chiles, wo sie auf Einladung von Sr Karoline, Gründerin des Sozial- und Bildungswerks Cristo Vive, tätig war.


Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Ort: Gemeindehaus

15.12.2016 (Donnerstag)

Literaturcafé: "Lichternacht"

10:00

Einführung, anschließend Gespräch über Werk und Autor Patrick Roth.

Eintritt frei.

Ort: Gemeindehaus

Flüchtlingshilfe: AUFRUF

01.12.2016

„Wir, die in der Flüchtlingshilfe engagiert sind, haben uns bisher darauf konzentriert anzupacken.
Nun aber ist es an der Zeit, die Stimme zu erheben und Haltung zu zeigen.
Zeigen Sie gemeinsam mit uns Haltung und erklären Sie sich solidarisch!“ 
Hier geht es zum "Aufruf"

weiter...

Kurzmeldung: Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl 2016

27.11.2016

Um 21:00 Uhr wurde durch den amtierenden Vorsitzenden des Kirchengemeinderates das Wahlergebnis verkündet.

weiter...

Stadt saniert das Fischerhaus

24.11.2016

Lange Zeit sah es so aus, als würden öffentliche Mittel für das im Eigentum der Freien und Hansestadt Hamburg befindliche Anwesen an der Elbterrasse 6 nicht aufgebracht werden können. Doch es kam anders. Plötzlich wollte die Stadt die Immobilie in ihrer Obhut behalten und die notwendige Sanierung selbst schultern.

weiter...

Ökumenische Bibelwoche: Bist du es?

24.11.2016

„Bist du es?“ (Mt 11,3) – Geschichten vom Suchen und Finden – ist das Motto der kommenden Ökumenischen Bibelwoche mit Texten aus dem Matthäus-Evangelium. Die Woche beginnt mit einem Kanzeltausch in den beteiligten Gemeinden. Melanie Brünner, Pastoralreferentin der röm.-kath. Kirchengemeinde St. Marien Altona, predigt um 10 Uhr in der Blankeneser Kirche am Markt. Pastor Thomas Warnke spricht in der Kirche Maria Magdalena in Osdorf.

weiter...

Neuer Ausbildungskurs startet im Emmaus Hospiz

24.11.2016

Der Rohbau des Emmaus Hospiz in der Godeffroystraße ist fast abgeschlossen, die Fassade wird bereits verklinkert. Im kommenden Frühjahr soll das Haus seinen Betrieb aufnehmen. Dann kommen dort auch die vielen bereits ausgebildeten ehrenamtlichen Sterbebegleiterinnen und Sterbebegleiter zum Einsatz. Mitte November endete der elfte Kurs, im Januar startet der nächste elfmonatige Lehrgang.

weiter...

Reformationstag: neue Lutherbibel per Lastenfahrrad

31.10.2016

Am Reformationstag, Montag, 31. Oktober 2016, machten sich die drei Pröpste des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein auf den Weg, um die neuen revidierten Lutherbibeln in die Kirchengemeinden zu bringen. Zum Auftakt des Reformationsjubiläumsjahres gab es für jede Predigtstätte eine neue Altarbibel. Propst Frie Bräsen steuerte Kirchengemeinden der Propstei Altona-Blankenese mit rund 30 Bibeln an.

weiter...

Bilder

Bilder des Tages
Jeder Tag ist einzigartig ...
Jeder Tag ist einzigartig ...
ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
Neuanfang und Genießen
ob von oben herab - von Sagebiel
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen