Willkommen in Blankenese


IHRE STADTTEIL- UND GEMEINDE-WEBSITE
Informieren Sie sich auf unseren Seiten über Aktuelles wie Historisches im Veranstaltungskalender, auf den zahlreichen Seiten der Kirche am Markt über Aktivitäten und Mitwirkungsmöglichkeiten und tragen Sie gern auch dazu bei, dass wir ein möglichst vollständiges Bild von Blankenese bieten. Wir freuen uns über Input, Feedback und Anregungen über unser Kontaktformular...

Ihr Blankenese.de-Team

Ortskerngestaltung

Das Thema "Ortskerngestaltung" beschäftigt unser Dorf. Hier sind wesentliche Punkte durch das Zukunftsforum zusammengefaßt. 

Aktuell: Info des Arbeitskreises Ortskern 31. Mai 2017 - und Papier der Bezirksversammlung 4.2017
Dazu ein Beitrag von Eberhard Fledel "Bürgerbeteiligung Ortskern Blankenese - Streben und Verpflichtung" (Klönschnack 6.2017)

Weitere Informationen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Blankeneser Empfehlungen

Weinhaus Röhr

Weinhaus Röhr

Direkt am Goßlers Park liegt unser charmanter Weinfachhandel. Seit 1948 können Sie sich bei uns über Weine, Schaumweine und Spirituosen beraten lassen, in den Regalen nach hochwertigen Raritäten und ausgefallenen Spirituosen stöbern, sowie verschiedene Weine und Spirituosen probieren und auswählen....weiter

RIVA

RIVA | Bistro, Café & Bar
RIVA | Bistro, Café & Bar

Bistro, Café & Bar
Mitten im Herzen von Blankenese lädt das RIVA zum Verweilen und Schlemmen ein. In unserem Bistro erhalten Sie neben diversen Spezialitäten auch ein reichhaltiges Frühstück. Am 19. September beginnt im RIVA die Wies'nzeit mit leckeren bayrischen Schmankerln und Oktoberfestbier... weiter

Aktuelles

25.06.2017 (Sonntag)

Gospelchor Blankenese: I Will Rise

18:00

Der Gospelchor Blankenese und sein Chorleiter Gregor DuBuclet laden herzlich zum Sommerkonzert ein. Das Publikum erwartet eine Mischung aus schwungvollen und mitreißenden Songs sowie besinnlichen, ruhigen Liedern.

Ort: Kirche

weiter

26.06.2017 (Montag)

Kirchengemeinderat (KGR) tagt

19:30

Öffentliche Sitzung des KGR im Pastorat Mühlenberger Weg 68.

Ort: Pastorat Mühlenberger Weg 68

28.06.2017 (Mittwoch)

In Hamburg sagt man Tschüss

19:00

Nach gut zehn Jahren verabschiedet sich Angelika Buddrick-Scheer, eine unserer Gemeinde-Sekretärinnen, Ende Juni in den Ruhestand. Wir verabschieden Angelika Buddrick-Scheer in der Atempause am 28. Juni. Anschließend wird es in der Kirche einen kleinen Sektempfang geben.

Ort: Kirche

weiter

Reihe Theologie und Glaube: Von der Freiheit eines Christenmenschen

20:00

Im 1. Halbjahr des Reformationsjubiläumsjahres 2017 werden wir uns mit einer zentralen Schrift Luthers beschäftigen, dem Traktat "Von der Freiheit eines Christenmenschen".

Ort: Gemeindehaus

weiter

30.06.2017 (Freitag)

Workshop: Judentum - Judentümer

18:00

Im vergangenen Jahr hat die Arbeitsgruppe Weltethos Kenntnisse über den Islam gesammelt. Jetzt lädt sie ein, das Selbstverständnis von Juden seit dem Jahr 70 n. Chr. zu erkunden, das vielfältige Brauchtum kennenzulernen und die differente, aber auch gemeinsame Identität zu reflektieren.

Ort: Gemeindehaus

weiter

05.07.2017 (Mittwoch)

Jüdisches Leben in Deutschland heute - Gemeinschaft auf der Suche nach sich selbst

20:00

Vortrag von Pastorin Hanna Lehming, Beauftragte der Nordkirche für christlich-jüdischen Dialog.

Ort: Gemeindehaus

weiter

06.07.2017 (Donnerstag)

Literaturcafé: "Schalom Schwesterherz"

10:00

Einführung, anschließend Gespräch über Werk und Autorin Kerstin Höckel

Eintritt frei.

Ort: Gemeindehaus

09.07.2017 (Sonntag)

Orgelkonzert zum Reformationsjubiläum

18:00

Die Lieder des Reformators haben vor allem Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach zur Vertonung angeregt. Kantor Stefan Scharff spielt Choralbearbeitungen der beiden bedeutendsten lutherischen Orgelmusik-Komponisten.

Ort: Kirche

weiter

G20 in Hamburg – worum geht es?

29.05.2017

Montag, 29. Mai 2017, 19 Uhr, Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4. Der G20-Gipfel in Hamburg wird mit Spannung, aber auch mit Sorge erwartet: Wird er dem offiziellen Motto gerecht, im Interesse der Menschen „die vernetzte Welt gemeinsam (zu) gestalten“?

weiter...

Happy Birthday Othmarschen!

23.05.2017

 

Eine Woche lang feiert Othmarschen seinen 700. Geburtstag. Die Feierlichkeiten beginnen am Sonntag, 25. Juni, mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem offiziellen Festakt und setzen sich dann unter der Woche mit Führungen, Diskussionsrunden und Lesungen fort. Sie erreichen ihren Höhepunkt am Sonnabend, 1. Juli, mit einem großen Familien-Stadtteilfest samt Flohmarkt im alten Dorfkern an der Liebermannstraße. Das ausführliche Programm ist auf www.700jahreothmarschen.de zu finden.

weiter...

Kohleausstieg in Deutschland:

23.05.2017

Zukunftsrat Hamburg: Die deutschen Braun- und Steinkohlekraftwerke produzieren 40 % des deutschen Stroms - sind aber für 80 % der Treibhausgasemissionen in diesem Sektor verantwortlich. Ein sukzessiver Ausstieg aus der Kohleverstromung kann daher einen entscheidenden Beitrag leisten, die deutschen Klimaziele zu erreichen und den Pfad zur Einhaltung der Klimaziele von Paris offen zu halten. 

weiter...

Aufruf: Klimaschutzpioniere gesucht

23.05.2017

Im Zuge des Forschungsprojektes „Climate Smart City Hamburg | Lokstedt“ sucht die HafenCity Universität Hamburg  Klimaschutzpioniere in den drei Handlungsfeldern Haushaltsenergie, Abfall und Mobilität. Die Klimaschutzpioniere sind lokale Vorreiter in Sachen Klimaschutz und prioritär im Stadtteil Lokstedt oder im Bezirk Eimsbüttel aktiv. Darüber hinaus suchen wir auch Pioniere im gesamten Stadtgebiet Hamburg.

weiter...

Anfang August ziehen Patienten ein

22.05.2017

Vor zwölf Jahren wuchs die Idee, in Blankenese ein christliches Hospiz zu errichten: Konzepte wurden entwickelt, ein Verein und eine Stiftung gegründet. Ein geeignetes Grundstück in unmittelbarer Nähe der Kirche wurde gefunden, ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben, vor zwei Jahren in der Godeffroystraße 29 der erste Spatenstich gesetzt. Drei Millionen Euro Spenden sind seither geflossen, rund 100 ehrenamtliche Sterbebegleiterinnen für den ambulanten Hospizdienst ausgebildet worden. Und nun ernten Initiatorin Clarita Loeck und ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter die Früchte ihres unermüdlichen Engagements: Mitte Juli wird das Emmaus Hospiz, mitten im Blankeneser Zentrum und unmittelbar hinter der Kirche gelegen, feierlich eröffnet.

weiter...

Bilder

Bilder des Tages
Jeder Tag ist einzigartig ...
Jeder Tag ist einzigartig ...
ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
Neuanfang und Genießen
ob von oben herab - von Sagebiel
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen